Pressemitteilung zur Veranstaltung „ALTWERD’N IS KEEN KINDERSPIEL“ | Kulturverein Rangsdorf e.V.

Pressemitteilung zur Veranstaltung „ALTWERD’N IS KEEN KINDERSPIEL“

Kabarett in der Kulturscheune

ALTWERD’N IS KEEN KINDERSPIEL

Donato Plögert sagt von sich selbst, er sei eine klassische Berliner Schnauze. Mit seiner Kabarett-Revue Altwerd’n is keen Kinderspiel gastiert er am Freitag, 25. Mai um 20 Uhr in der Kulturscheune Rangsdorf, Seebadallee 53.

Der Berliner Entertainer schreibt und singt seit vielen Jahren mit großem Erfolg Couplets, Chansons und Gassenhauer über das Älterwerden. Er erzählt von der im Kiez bekannten Alten mit dem„Hackenporsche“, vom Alten Mann am Fenster, der Frau über dir und ihrer Einsamkeit, von der lebenslustigen Babette und dem flotten Helmut und der unfreiwillig komischen Wohngemeinschaft dreier über 90jährigen Schwestern.

Er thematisiert mit Witz und Humor das Älterwerden mit den positiven und negativen Seiten, immer nach seinem eigenen Lebensmotto: „Man ist nie zu alt, um jung zu sein. Es kommt nicht darauf an, wie ALT man wird, sondern WIE man alt wird.“