# Kulturverein Rangsdorf e.V. -

Veranstaltungen

Theaterherbst 2016 mit der Gruppe BUNTSPECHT:

Kulturscheune Rangsdorf, Seebadallee 53

 

PARANOID ein Science Fiction in der Bearbeitung und Inszenierung von Susan Klaffer

Untertitel: Housten, ist da Planet Erde?

Ist es eine Art Science Fiktion – oder geschieht alles, doch jetzt und hier? Ist das dieser Planet, der mit all seinem wunderbaren Potential so viel Gutes vollbringen könnte? Das sind Fragen, die man sich stellen sollte. Herrschen doch Ungerechtigkeit und Terror wohin man schaut. Die Welt scheinbar aus den Fugen geraten, Ausbeutung, Versorgungsmangel und Gewalt sind an der Tagesordnung. In dieser Situation haben sich Menschen zu einer Notgemeinschaft zusammen getan, in der Hoffnung auf “ das Bessere“, „das Neue“. Es wächst die Erkenntnis, nur im Zusammenhalt ist man stark, und gemeinsam neue Wege zu beschreiten, ist die sinnvollste Möglichkeit dem Chaos zu entfliehen. Schließlich hatten die Astronauten, die auf dem Mond gelandet sind, auch ein Problem, und was ist aus ihnen geworden…

 

Premiere am 16. September, 19 Uhr

Weitere Aufführungen:
17. September, 19 Uhr
18. September, 17 Uhr
23. September, 19 Uhr
24. September, 19 Uhr
25. September, 17 Uhr

 

VOR SONNENUNTERGANG von Gerhart Hauptmann in der Inszenierung von Eike Mewes

Der siebzigjährige Geheimrat Mathias Clausen, Herrscher über einen Verlag und Zeitungskonzern, verliebt sich drei Jahre nach dem Tod seiner Frau in die junge Inken Peters. Zu seiner Überraschung erwidert die junge Frau seine Zuneigung.

Er wird von seinen erwachsenen Kindern, die um ihr Erbe bangen, und seinem Schwiegersohn, der die Geschäftsführung übernommen hat und den Verkauf der Firma befürchtet, in den Tod gehetzt. Sie weigern sich, Inken in die Familie aufzunehmen und lassen ihn entmündigen. Diesen „gesellschaftlichen Tod“ verkraftet der hoch angesehene und geachtete Geheimrat nicht, er verzweifelt und vereinsamt und stirbt an einer Herzattacke.

 

Premiere am 7.Oktober, 19 Uhr

Weitere Aufführungen:
8. Oktober, 19 Uhr
9. Oktober, 17 Uhr
14. Oktober, 19 Uhr
15. Oktober, 19 Uhr
16. Oktober, 17 Uhr

 

 

Änderungen vorbehalten